Berufsorientierungsbüro und Ansprechpartner

Das Berufsorientierungsbüro – kurz: BOB – ist in der Schule zentrale Anlaufstelle für die Studien- und Berufswahlorientierung.  An der Joseph Beuys Gesamtschule in Kleve gibt es an jedem Standort ein BOB.

Schülerinnen und Schülern haben im BOB die Möglichkeit sich über Ausbildungsberufe zu informieren, im Internet nach regionalen Ausbildungsplätzen zu recherchieren oder Bewerbungen und Lebensläufe zu formulieren.  Gleichzeitig dient das Berufsorientierungsbüro als Ort für Beratungsgespräche mit den für die Studien- und Berufswahl zuständigen Personen. Diese koordinieren von hier aus zusammen mit den Klassenleitungen auch alle Standardmaßnahmen von KAoA NRW.

Im BOB stehen die SchülerInnen im Mittelpunkt. Durch das Entdecken eigener Stärken und Schwächen, durch die Stärkung des Selbstwertgefühls und die Förderung der eigenen Selbstständigkeit können sie sich intensiv mit ihrer Studien- und Berufswahlplanung auseinandersetzen.

AnsprechparterInnen rund um das Thema "Studien- und Berufswahlorientierung" für SchülerInnen und Erziehungsberechtigte sind folgende Personen:

  • Silke Kraemer (Studien-und Berufswahlkoordinatorin für die Sek I)
  • Mirco Werner (Studien-und Berufswahlkoordinator für die Sek II)
  • Markus Reuber (Sonderpädagoge im BOB)
  • Heike Wedig (Schulsozialarbeiterin im BOB)

Zu erreichen sind sie über das Sekretariat am Standort der JBG Hoffmannallee (0 28 21-75 04 0).

Unterstützt werden die AnsprechparterInnen von Fachkräften externer Kooperationen: