Niederländischkurs in Amsterdam

Am 08.02.2019 fuhren 14 Schülerinnen und Schüler mit Frau Strebel und Frau Göb-Otto nach Amsterdam, da der Niederländischkurs der 10er das Thema „Anne Frank“ im Unterricht durchnahm. Unter anderem schauten wir den Film Anne Frank und lasen das Tagebuch „Het Achterhuis“. Als wir in Amsterdam angekommen waren, führten Frau Göb-Otto und Frau Strebel uns durch die Stadt. Gegen 12 Uhr liefen wir zum Anne Frank Haus und schauten es uns bis 13:30 Uhr an. Danach hatten wir bis 15:30 Uhr Freizeit und konnten etwas essen oder shoppen gehen. Gegen 16 Uhr machten wir uns auf den Rückweg nach Kleve.

 

Anna-Lena, Alina. Jessica (10c)

Zurück