Tischgruppentraining

Das Tischgruppen-Training findet in der 5. Klasse ab dem zweiten Halbjahr bis zum Ende der 6. Klasse statt. Die Kinder kommen für diesen Zeitraum in feste Tischgruppen, in denen sie regelmäßige Trainings mit der Schulsozialarbeit erhalten. In diesen Trainings üben sie zum Beispiel soziale Kompetenzen ein und vertiefen diese, lernen als Gruppe zu arbeiten und zu leben und lernen zudem die verbale Bewältigung von Konflikten.

Dies alles mit dem Ziel, sich zu einer produktiven Arbeitsgruppe zu entwickeln.